Videokommunikation



Digital von Angesicht zu Angesicht

Mit Corona wurde der persönliche Kundenkontakt im JOBCENTER SAALFELD-RUDOLSTADT auf ein Minimum heruntergefahren. Ein Großteil der Kommunikation musste via Telefon stattfinden. Um die Qualität der Beratungsleistung nicht verringern zu müssen, steht mit der Videokommunikation ein freiwilliges Kontaktformat für die Bereiche Arbeitsvermittlung und Leistungsabteilung zur Verfügung.

Image
Image

Vorteile der Videokommunikation

Die Gespräche sind komfortabel von zu Hause aus möglich. Eine persönliche Vorsprache ist nicht notwendig und Wartezeiten werden vermieden. Es ist kein direkter Kontakt notwendig, eine Plexiglasscheibe oder Maske sind nicht erforderlich und trotzdem findet das Gespräch von Angesicht zu Angesicht statt. Wichtige Informationen aus dem Jobcenter können auf dem Bildschirm gezeigt werden.




Voraussetzungen und Ablauf

Für die Teilnahme an einer Videokommunikation benötigt man einen internetfähigen Computer d.h. Notebook, Desktop-PC, auch Tablet oder ein Smartphone sind möglich. Diese Geräte müssen über Kamera und Mikrofon, Lautsprecher oder Headset verfügen.

         Wichtig: Es muss keine Software oder App installiert werden.

In einem persönlichen oder telefonischen Vorgespräch erläutert Ihnen der Gesprächspartner im Jobcenter gern den Ablauf und vereinbart bereits den Termin und die Uhrzeit.
Hinweise zum Ablauf
Image
Image

Einstellungen

Bei der Teilnahme an der Videokommunikation kann es sein, dass an den internetfähigen Computern (d.h. Notebook, Desktop-PC, Tablet oder Smartphone) ein paar Einstellungen vorgenommen werden müssen. Hierbei handelt es sich um die zeitweise Freischaltung der Kamera und des Mikrofons.

Da die Videokommunikation Geräte und Software unabhängig betrieben werden kann, ist die Anzahl der Kombinationen, aus Geräten und Software, natürlich sehr groß.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Arbeitshilfen. 

Öffnungszeiten

Mo 8:00 - 13:00 Uhr
Di 8:00 - 13:00 Uhr & 14:00  - 16:00 Uhr
Mi nur terminierte Vorsprachen
Do 8:00 - 13:00 Uhr & 14:00  - 18:00 Uhr
Fr 8:00 - 13:00 Uhr

Anfahrt

Anschrift

Jobcenter Saalfeld-Rudolstadt
Bahnhofstr. 3 und 5
07318 Saalfeld

Nutzen Sie auch den Routenplaner und die Fahrplanauskunft vom KomBus!

Routenplaner

icons8
Kurzübersicht unserer Telefonnummern

Bereich Vermittlung
03671 / 53 20 601
 
Bereich Leistung
03671 / 53 20 501 (BG-Endziffer 000-165)
03671 / 53 20 503 (BG-Endziffer 166-331)
03671 / 53 20 505 (BG-Endziffer 332-490)
03671 / 53 20 511 (BG-Endziffer 491-653)
03671 / 53 20 513 (BG-Endziffer 654-816)
03671 / 53 20 515 (BG-Endziffer 817-999)
 
Erstantragsstellung:
03671 / 53 20 509
 
Die vollständige Übersicht finden sie hier.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weiterhin werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt, z.B. für die Analyse des Nutzungsverhalten der Besucher durch Matomo. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.