Sonderregelung endet: Weiterbewilligungsantrag auf Arbeitslosengeld II wieder erforderlich

Sie müssen während der Corona-Pandemie keinen Weiterbewilligungsantrag auf Arbeitslosengeld II stellen. Für Bewilligungszeiträume, die in der Zeit vom 31. März 2020 bis einschließlich 30. August 2020 enden, werden Ihre Leistungen automatisch weiter bewilligt. Diese Regelung läuft zum 30. August 2020 aus.

Ihr Jobcenter Saalfeld-Rudolstadt verschickt deshalb ab dem 20. Juli 2020 Schreiben an Sie, sofern Ihr Arbeitslosengeld II ab dem 31. August 2020 endet. Ihr Weiterbewilligungsantrag muss nun rechtzeitig in Ihrem Jobcenter Saalfeld-Rudolstadt eingehen, bevor das Arbeitslosengeld II ausläuft. Eine Verlängerung ohne erneute Antragstellung ist nicht mehr möglich. Die Antragsunterlagen können auch bequem online übermittelt werden.

Zum virtuellen Weiterbewilligungsantrag klicken Sie bitte hier.

Die Regelungen zur vereinfachten Vermögensprüfung und zur Übernahme der Kosten der Unterkunft gelten bis zum 30. September 2020. Bei einer vereinfachten Vermögensprüfung prüft Ihr Jobcenter das Vermögen nur dann, wenn es „erheblich“ ist. „Erheblich“ ist ein Vermögen, wenn es 60.000 Euro sowie 30.000 Euro für jedes weitere Haushaltsmitglied übersteigt. Kosten der Unterkunft inklusive Heizung und Nebenkosten erkennet Ihr Jobcenter in der vollen Höhe an.

Für die von Ihnen ab dem 1. Oktober 2020 gestellten Neu- und Weiterbewilligungsanträge gelten die bisher bekannten Regeln der Grundsicherung: Ihr Jobcenter prüft, ob Vermögen vorhanden ist und ob die Kosten der Unterkunft angemessen sind. Notwendige Nachweise fordern wir bei Ihnen an.

Öffnungszeiten

Mo 8:00 - 13:00 Uhr
Di 8:00 - 13:00 Uhr & 14:00  - 16:00 Uhr
Mi nur terminierte Vorsprachen
Do 8:00 - 13:00 Uhr & 14:00  - 18:00 Uhr
Fr 8:00 - 13:00 Uhr

Anfahrt

Anschrift

Jobcenter Saalfeld-Rudolstadt
Bahnhofstr. 3 und 5
07318 Saalfeld

Nutzen Sie auch den Routenplaner und die Fahrplanauskunft vom KomBus!

Routenplaner

icons8
Kurzübersicht unserer Telefonnummern

Bereich Vermittlung
03671 / 53 20 601
 
Bereich Leistung
03671 / 53 20 501 (BG-Endziffer 000-165)
03671 / 53 20 503 (BG-Endziffer 166-331)
03671 / 53 20 505 (BG-Endziffer 332-490)
03671 / 53 20 511 (BG-Endziffer 491-653)
03671 / 53 20 513 (BG-Endziffer 654-816)
03671 / 53 20 515 (BG-Endziffer 817-999)
 
Erstantragsstellung:
03671 / 53 20 509
 
Die vollständige Übersicht finden sie hier.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weiterhin werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt, z.B. für die Analyse des Nutzungsverhalten der Besucher durch Matomo. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.